Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

VID-Workshop 2017 mit «VHM Design Futures»

Der diesjährige VID-Workshop wird von Clive van Heerden und Jack Mama von «VHM Design Futures» geleitet. Die beiden Designer haben sich am Royal College of Art kennengelernt und schon früh mit futuristischen Konzepten für die Firma Philips auf sich aufmerksam gemacht. Heute unterrichten sie u.a. am Royal College of Art, im Media Lab (MIT), am Central Saint Martins College of Art and Design, an der New York University sowie an verschiedenen Textilfachhochschulen in England und den Niederlanden. Im Rahmen des fünftägigen VID-Workshops werden die beiden Designer gemeinsam mit rund 60 Industriedesign-Studierenden Strategien erproben, die visionäres Denken fördern und helfen, Ideen weiter zu entwickeln.

Der VID-Workshop findet statt vom Montag 16. Januar bis Freitag 20. Januar 2017. Die Resultate wurden am Freitag Nachmittag im Rahmen einer öffentlichen Abschlusspräsentation vorgestellt.