Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

KEA – Drohnensteuerung

Intuitive Steuerung für Kameradrohnen

Es ist faszinierend die Welt von oben zu sehen. Kameradrohnen ermöglichen das Eintauchen in neue spannende Bildwelten und werden von Fotografen und Filmschaffenden vermehrt für einzigartige Bild- und Videoaufnahmen genutzt. Sich gleichzeitig auf den Bildausschnitt und die Steuerung der Drohne zu konzentrieren ist allerdings eine grosse Herausforderung. Kea ist eine neuartige Drohnensteuerung die es ermöglicht sich ausschliesslich auf die Aufnahme von Bildern zu fokussieren. Sie orientiert sich formal und haptisch an einer professionellen Kamera, wodurch gerade für Fotografen und Filmschaffende eine intuitive Bedienung entsteht. Spezifisch entwickelte Bedienungsfunktionen ermöglichen es präziser und vielfältiger mit dem entstehenden Bildmaterial zu arbeiten. Zentral hierbei ist das Ausführen von flüssigen Kamerafahrten und das einfache Finden von Bildausschnitten. So wird eine hohe künstlerische Freiheit ermöglicht und eine intuitive Flug- und Bildsteuerung geschaffen.

Naomi Stieger und Dimitri Gerster
Abschlussarbeit